Das Magazin - Alles Ackermänner oder was?

  • Samstag, 21. Dezember 2013, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 21. Dezember 2013, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 21. Dezember 2013, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Josef Ackermann - Vorbild oder Feindbild?

    Das Magazin - Alles Ackermänner oder was?

    Josef Ackermann will an der Universität Sankt Gallen einen Lehrstuhl finanzieren. Er, der personifizierte Kapitalismus, das Feindbild aller Abzocker-Gegner. Ist das gut für die Uni oder wird sie daran Schaden nehmen? Die Uni-Leitung ist hoch zufrieden über den geschenkten Lehrstuhl.

    Die Studenten und Studentinnen sind kritischer. Eine Professur dank Ackermann zementiere das Bild der HSG als Ausbildungsort für Gewinn-Maximierer.

    Sascha Zürcher

  • Verunglückte Verkehrsbetriebe in Basel.

    Was die BVB-Chefs nicht sagen und lieber lassen sollten

    Grosse Worte - üble Taten: Die Basler Verkehrsbetriebe wurden durchgerüttelt, die Chefetage musste das Unternehmen wegen mannigfaltiger Verfehlungen verlassen. Der Direktor macht schlüpfrige Bilder, die Chefs schanzen sich Geld und ihrem Nachwuchs Jobs zu.

    Regional Diagonal lässt vergange Worte der BVB-Führung noch einmal neu und in grösserem Zusammenhang ertönen.

    Gaudenz Wacker

  • Alkoholwerbung: EHC Kloten muss das Beinkleid wechseln.

    Zürich und die kleinräumig wahrnehmbare Alkoholwerbung

    Wer im Kanton Zürich Sport macht, darf dies künftig nur noch in Kleidern und in Stadien, die höchstens mit sogenannt «kleinräumig wahrnehmbarer» Alkoholwerbung versehen sind.

    Zürich will nun ein Gesetz zum Schutz vor gesundheitsschädlicher Werbung durchsetzen und wirft damit vor allem Fragen auf.

    Michael Hiller

  • Heiner Studer - 40 Jahre christliche Politik.

    Keiner wie Heiner Studer: Polit-Urgestein in Mission

    40 Jahre politisierte Heiner Studer auf lokaler Ebene in Wettingen (AG). Der EVP Politiker war auch Grossrat, Nationalrat und ist immer noch Präsident der EVP-Schweiz. Politisch befindet er sich auf einer Mission. Als Prediger verkündet er das Wort Gottes.

    Und für ihn ist jeder Mensch von gleichem Wert. Heiner Studer im Portrait.

    Alex Moser

  • Sonderstempel der Post aus Bethlehem.

    Post aus Bethlehem - Bern-Bethlehem

    Seit 57 Jahren öffnet vor Weihnachten die Sonderpoststelle Bethlehem. Jedes Jahr lassen Menschen, denen der Weihnachtsstempel aus Bethlehem wichtig ist, ihre Karten und Briefe dort frankieren. Weil echte Festtagsgrüsse eben nur aus Bethlehem kommen können.

    Brigitte Mader

Moderation: Matthias Baumer