Das Magazin - Der chinesische Hotel-Trick

  • Samstag, 27. Juli 2013, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 27. Juli 2013, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 27. Juli 2013, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 28. Juli 2013, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Echte Touristen aus China in Bern.

    Das Magazin - Der chinesische Hotel-Trick

    Berner Hoteliers haben ein Problem: Die Schweiz stellt relativ einfach Schengen-Visa aus. Dies machen sich Chinesen zu Nutze. Sie buchen Hotelübernachtungen, erhalten das Visum, stornieren das gebuchte Bett und das Hotel steht leer da. Gerade kleine Hotels erleiden grosse Einbussen.

    Nun will sich die Branche wehren.

    Matthias Haymoz

  • Ferienlager in der Psychiatrie Basel.

    Sommerlager in der Psychiatrie

    Die Kinder- und Jugendpsychietrie Basel führt ein Sommerlager für Kinder mit Aufmerksamkeitsdefiziten durch. Dort wird gespielt und therapiert. Es ist dies das erste solche Lager in der Schweiz.

    Und die Therapie sei nachhaltiger für die Kinder, da sie sich 24 Stunden in psychiatrischer Obhut befinden.

    Anna Jungen

  • Tandem Suisse vor der Semeuse beim Interview mit Marc Bloch.

    Tandem-Suisse: In La Chaux-de-Fonds zum Café

    Der Westschweiz Korrespondent von Radio SRF nimmt den Deutschschweiz Korrespondent von RTS mit nach La Chaux-de-Fonds. Nicht wegen der Uhren, sondern wegen dem Kaffee von Café La Semeuse.

    Rouven Gueissaz

  • Nicht alles was gefällt, ist am Grab erlaubt.

    Die Krux mit dem Grabsteinschmuck

    Im aargauischen Aarburg streitet die Gemeinde mit einer Witwe um die Ausgestaltung eines Grabsteins. Die vorgesehenen Glassterne entsprechen nicht dem Reglement und der Stein darf so nicht auf den Friedhof.

    Weshalb werden Formen und Farben der Grabsteine eingeschränkt? Wegen möglicher Störung der Angehörigen.

    Alex Moser

  • Der erste Wanderkreisel der Schweiz ist sechseckig.

    Der erste Wanderweg-Kreisel der Schweiz

    Nun herrscht Ordnung auf den Wanderwegen im Sankt Galler Rheintal. Die Wanderweg-Wölfe schufen in schweisstreibender Fronarbeit den ersten Wanderweg-Kreisel der Schweiz.

    Dort wo sich Rheintal-Höhenweg und der Weg von Weihnacht-Tobel treffen, ist die Kollisionsgefahr zwischen sich kreuzenden Wanderern nun gebannt.

    Eine augenzwinkernde Annäherung an dieses Wanderverkehrleitsystem.

    Sascha Zürcher

Moderation: Matthias Baumer