Das Magazin - Der Sonntag: (k)ein Ruhetag?

  • Samstag, 4. April 2015, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 4. April 2015, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Sonntag, 5. April 2015, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Ulrich Zwahlen, Leiter des Dorfmuseums Krauchthal

    Das Magazin - Der Sonntag: (k)ein Ruhetag?

    Die Ausweitung von Ladenöffnungszeiten insbesondere an Feiertagen gibt immer wieder Anlass zu Diskussionen. Dass Läden am Sonntag offen haben, war jedoch früher zumindest in ländlichen Gebieten keine Ausnahme.

    Bauern nutzten den Gang in die Kirche, um im Dorf einzukaufen oder sich die Haare schneiden zu lassen. Dies zeigt eine Ausstellung im Dorfmuseum von Krauchthal. Dorf-Chroniker Ulrich Zwahlen erzählt.

    Brigitte Mader

  • Blaue Plastikschafe grasen derzeit beim Basler Münster

    Blaue Schafe im Kreuzgang des Basler Münsters

    Sie sind blau, aus Plastik und stehen an einem der heiligsten Orte in Basel: 50 Blaue Schafe grasen derzeit im Innenhof des Kreuzgangs beim Basler Münster, installiert von Künstlern aus Deutschland. Der Münsterpfarrer und die Besucher sind begeistert.

    Dennoch darf Kunst in der Kirche nicht alles, sagt Pfarrer Lukas Kundert.

    Patrick Künzle

  • Am 1. April 1975 wurde das Gelände in Kaiseraugst besetzt

    40 Jahre Anti-AKW-Bewegung

    Am 1. April vor 40 Jahren wurde das AKW-Gelände von Kaiseraugst besetzt. Es war die Geburtsstunde der Anti-AKW Bewegung in der Schweiz. Wochenlang blockierten die AKW-Gegner die Baustelle bis zu 15‘000 Personen nahmen 1975 teil. Mit Erfolg: Das AKW Kaiseraugst wurde nie gebaut.

    Alex Moser

  • Die Körbchenmuschel breitet sich aus am Bodensee

    Die Muschelinvasion am Bodensee

    Was man vom Spaziergang am Meer kennt, ist nun am Bodenseeufer angekommen. Die Körbchenmuschel besiedelt das Thurgauer Ufer. An manchen Stellen gibt es bis zu 5‘000 Muscheln pro Quadratmeter. Bis vier Zentimeter gross werden die Bodenseemuscheln. Ansonsten aber sind sie gerne gesehen.

    Man kann sie sogar essen, erzählt Biologe und Muschelexperte Peter Rey aus Konstanz.

    Sascha Zürcher

  • Die Schiffsaison ist eröffnet

    Die Schiffshörner auf dem Zürichsee

    Am Osterwochenende starten viele Schifffahrtsgesellschaften in die Sommersaison. Das Jubiläums-Jahr läutete, resp. hornte die Zürcher Schifffahrtsgesellschaft bereits ein und das ging prompt schief. Auf dem See hornten alle Schiffe gleichzeitig.

    Die imposanten Klänge waren bis weit in die Stadt zu hören und wurden dort von der Polizei fälschlicherweise als Wasseralarm interpretiert.

    Curdin Vincenz

Moderation: Benedikt Erni