Das Magazin - Die grenznahe Stadt ist voll

  • Samstag, 13. Juni 2015, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 13. Juni 2015, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 13. Juni 2015, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 14. Juni 2015, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Die Siedlung Salzert in Lörrach.

    Das Magazin - Die grenznahe Stadt ist voll

    Die deutschen Städte entlang der Schweizer Landesgrenze spüren Druck. Bevölkerungsdruck. Lörrach steht exemplarisch dafür. In Lörrach stehen rund 5000 Menschen hinter einer Warteliste für eine Wohnung der städtischen Wohnbaugenossenschaft. Lörrach ist attraktiv.

    Urban, kulturell gut, grenznah. Dieser Druck ist älter als die Aufhebung des Franken Euro-Verhältnisses von CHF 1.20. Aber er sich hat in jüngster Zeit verstärkt.

    Patrick Künzle

  • Peter Clausen und Francesco Walter

    Die Vertreibung aus dem Walliser Paradies

    Am Wochenende findet im Wallis die «Gay Pride» statt. Im Vorfeld hat sich der Bischof von Sitten derart geäussert, dass Homosexualität heilbar und eine Schwäche der Natur sei.

    Doch wie unfreundlich ist das Wallis für homosexuelle Menschen wirklich? Tatsache ist, dass sich etliche Menschen dort immer noch so unwohl fühlen, dass sie den Kanton Wallis verlassen.

    Priska Dellberg

  • Regula Amman und Hanspeter Butz

    Das sauberste Wasser von Herisau

    Mit Hilfe von Aktiv-Kohle kann die Ara in Herisau selbst Mikroverunreinigungen aus dem Wasser ziehen. Hormone, Spuren von Medikamenten, Pflanzengift, etc. Das ist in der Schweiz neu.

    Herisau ist die Testanlage, später sollen 100 Abwasserreinigungsanlagen in der Schweiz entsprechend ausgerüstet werden.

    Sascha Zürcher

  • Walter Vogel - Schafbauer

    Der Umweg auf die Alp bei Andermatt

    Die Schöllenen in Uri Richtung Gotthard ist zu. Für Autos gesperrt. Das bringt nicht nur den Reisenden, sondern auch den Bauern im Unterland Mühen.

    Will der Bauer Ernst Vogel mit seinen Schafen auf die Alp bei Andermatt, dann muss er mit den Tieren mit dem LKW durch den Gotthardtunnel ins Tessin und dann retour über den Pass nach Andermatt. Der Alpaufzug wird zur Logistik-Übung.

    Beat Vogt

  • Franz Waltenspühl - Jagdhornist

    Adieu Regional Diagonal

    Der Jagdhornbläser Franz Waltenspühl bläst bei der Jagdhornbläsergruppe Freiwild Wiggertal. Anlässlich des eidgenössischen Jagdhornbläsertreffens in Solothurn bläst er für Regional Diagonal Signale wie «Hase tot» und hat extra ein Schluss-Signal für die Sendung komponiert.

Moderation: Matthias Baumer