Das Magazin: Keine Regulierung des Bodensees

Beiträge

  • Nach dem vielen Regen schwappte der Bodensee über die Ufer

    Das Magazin: Keine Regulierung des Bodensees

    Der Bodensee schwappte diese Woche über - Der viele Regen sorgte für Überschwemmungen zum Leidwesen der Anwohner und Gemeinden entlang des Seeufers. Abhilfe schaffen könnte eine Seeregulierung. Als einziger grössere See hat der Bodensee jedoch keine solchen Regulierungsmöglichkeiten.

    Landschaftsschützer haben sich in den vergangenen Jahren mit Erfolg dagegen gewehrt und erhalten Unterstützung von den Betroffenen. Der Tenor: Lieber die Natur walten lassen und ab und zu überschwemmte Keller in Kauf nehmen statt hässliche Eingriffe in die Landschaft für ein Regulierungswerk.

    Sascha Zürcher

  • Der Strich im Kleinbasel ärgert die Anwohner

    BS: Lieber Hipster als Freier

    Im Basler Rotlichtmillieu herrscht ein grosser Konkurrenzkampf unter den Prostituierten. Gleichzeitig gibt es eine andere Entwicklung im Kleinbasel – Das Rotlichtmillieu wird zum hippen Treffpunkt der urbanen Jugend. Gleich zwei ehemalige Kontaktlokale wurden zu In-Lokalen umgewandelt.

    Auch Anwohner begrüssen diese Entwicklung und hoffen, dass sich dadurch die negativen Auswüchse des Rolichtmillieus kleiner werden.

    Marlene Sandrin

  • Viel Party an der Langstrasse in Zürich

    ZH: Die Langstrasse und ihr Wandel

    Die Zürcher Langstrasse war früher Zentrum des Zürcher Rotlichtmillieus. Der Wandel zum trendigen Ausgehquartier wie in Basel ist in Zürich schon seit rund 10 Jahren im Gang und ging nicht ohne Probleme über die Bühne.

    Katrin Hug

  • Kinder erzählen sich Geschichten

    ZG: Die Geschichtenerzähler von Zug

    Die Pädagogische Hochschule Zug will das «Geschichten erzählen» wieder aufleben lassen und zelebrieren. Schülerinnen und Schüler sowie Erwachsene denken sich eine Geschichte aus zu einem bestimmten Thema und erzählen diese an einem Geschichte-Festival - ganz ohne Samrtphone oder Spielkonsole.

    Marlies Zehnder

  • Mühledoktor Kurt Fasnacht bei der Arbeit

    AG: Der Mühledoktor Kurt Fasnacht

    Mühlendoktor Kurt Fasnacht hat derzeit viel zu tun. Er baut ein neues Mühlenrad für die Schlossmühle Hallwyl. Fasnacht und seine Handwerker arbeiten zum grossen Teil wie ihre Vorfahren.

    Fasnacht erzählt, wie er an solche alten Baupläne kommt und was ihm an seinem Beruf besonders Freude bereitet.

    Alex Moser

Moderation: Benedikt Erni