Das Magazin – Lieber daheim als im Heim

  • Samstag, 18. November 2017, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 18. November 2017, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 18. November 2017, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 19. November 2017, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Stefan Csombo lebt in seinen eigenen vier Wänden – dank der Hilfe von sieben Assistenten.

    Das Magazin – Lieber daheim als im Heim

    Behinderte müssen im Kanton Bern seit 2 Jahren nicht mehr im Heim leben, wenn sie nicht wollen. Subjekt-Finanzierung nennt sich das Prinzip, das getestet wird. Es geht darum, dass Behinderte mehr Selbstbestimmung haben, wie sie ihr Leben gestalten wollen, zuhause oder im Heim.

    Ein Besuch bei einem Betroffenen.

    Mireille Guggenbühler

  • Engelberg will sich als Paradies für Freerider positionieren.

    Engelberg und die Frage mit der Werbung für Freerider

    Kaum ist die Wintersaison eröffnet, hat Engelberg das erste Lawinen-Opfer zu beklagen. Diese Woche starb ein Freerider in einer Lawine. Engelberg sieht sich als Freerider-Paradies und wirbt auf der Homepage aktiv dafür, obwohl man weiss, dass Varianten-Skifahren gefährlich sein kann.

    Der Tourismusdirektor erklärt.

    Marlies Zehnder

  • Von Anfang an nicht rentiert: das Einkaufszentrum Stücki.

    Das Ende des Basler Einkaufszentrums Stücki

    Es war vorauszusehen: Das Einkaufszentrum Stücki in Kleinhüningen in Basel funktioniert nicht. Seit der Eröffnung vor acht Jahren hat das Shoppingzentrum nie floriert. Nur eine Woche nach der Eröffnung der Mall of Switzerland in der Innerschweiz kommt nun also das Ende. Eine Betrachtung.

    Marlène Sandrin

  • Roland Früh sitzt wieder am Steuer eines Migros-Verkaufswagens.

    Der gute alte Verkaufswagen rollt wieder durch die Ostschweiz

    Die Migros Ostschweiz hat ein altes Fahrzeug restauriert und geht damit wieder auf Tour. Am Steuer sitzt Roland Früh. Er war früher jahrelang mit dem Migros-Verkaufswagen unterwegs. Ein nostalgischer Blick zurück.

    Sascha Zürcher

  • Jim Knopf sorgt auch heute noch für leuchtende Kinderaugen.

    Zürcher Kindertheater setzen voll auf Klassiker

    Es sind die Kinderbuch-Klassiker, die jetzt in der Adventszeit in Zürich wieder auf die Bühne gebracht werden: Räuber Hotzenplotz, Jim Knopf, Ronja Räubertochter, Peter Pan. Offenbar haben sie nichts von ihrer Faszination eingebüsst. Eine Spurensuche.

    Katrin Hug

Redaktion: Jörg André