Das Magazin - Mit dem Lamm im Sack zum Tierarzt

  • Samstag, 11. März 2017, 12:03 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Samstag, 11. März 2017, 12:03 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Samstag, 11. März 2017, 17:15 Uhr, Radio SRF 4 News
    • Sonntag, 12. März 2017, 17:20 Uhr, Radio SRF Musikwelle

Beiträge

  • Reporter Vogt auf dem Fussweg nach Bristen UR.

    Das Magazin - Mit dem Lamm im Sack zum Tierarzt

    Das Dorf Bristen im Kanton Uri ist seit dem Erdrutsch per Auto nicht mehr erreichbar. Die Strasse ist gesperrt. Abgeschnitten ist Bristen deswegen nicht. Ein Fussweg führt steil vom Tal ins Dorf. Die Weg-Reportage zeigt, auch ein kleiner Pfad kann eine Lebensader sein.

    Beat Vogt

  • Ulrich Kohli alias James Douglas

    Gestatten, Douglas - James Douglas

    James Douglas schreibt folgendes über sich selber: «James Douglas ist ein Thrillerautor, er begann seine Schreibkarriere als Zeitungsreporter, studierte die Rechte, betätigte sich in der Kriminalistik und war an Gerichten tätig, bevor er sich als Wirtschaftsanwalt in Zürich etablierte.» James Douglas ist Ulrich Kohli, ein Mann mit Verbindungen zu den amerikanischen Geheimdiensten, ein extrovertierter, eine vielschichtige Person. Der Anwalt des Herrn Schwarzenbach, welcher mit den beschlagnahmten Bildern im Zürcher Hotel Dolder jüngst Schlagzeilen machte.

    Katrin Hug

  • Betriebshelfer Marco Amman

    Wenn Betriebshelfer Amman kommt

    Marco Amman kommt auf den Hof, wenn der Bauer krank ist. Marco Amman ist Betriebshelfer in der Ostschweiz und wird gerufen, wenn die Führung eines Hofs nicht mehr gewährleistet werden kann. Für ihn bedeutet das: auf Anruf den Alltag umkrempeln.

    In den letzten sieben Monaten arbeitete Marco Amman an zehn verschiedenen Orten.

    Sascha Zürcher

  • Kunstinterpretation durch die Blume

    Kunst durch die Blume im Kunsthaus Aargau

    Das Kunsthaus Aarau lockt Blumenfreunde vor die ausgestellten Meisterwerke. Floristen interpretieren Kunstwerke mit Pflanzen. Die Pflanzen und Blumen ziehen Besucher ins Haus, welche sonst nicht zwingend ins Kunsthaus gehen.

    Alex Moser

Redaktion: Matthias Baumer