Die Pegel der Seen und Flüsse bleiben hoch

Nach den Überschwemmungen in der Schweiz wird in den betroffen Gebieten aufgeräumt und Bilanz gezogen. Allein im Emmental rechnen die Behörden mit einer Schadenssumme von bis zu 20 Millionen Franken. Derweil bleiben die Pegel der Seen und Flüsse hoch.

Die Aare bei Bern hat nach wie vor viel Wasser
Bildlegende: Die Aare bei Bern hat nach wie vor viel Wasser Keystone

Ausserdem:

  • Kanton St. Gallen und Gemeinde Amden im Streit
  • Roland Fürst, der schnellste 1. August-Redner

Moderation: Benedikt Erni