GR: Kanton bestimmt Deponien für Felssturz-Material

  • Dienstag, 29. August 2017, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 29. August 2017, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 29. August 2017, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Nach dem Felssturz im Bergell gilt es, tonnenweise Geröll zu beseitigen. Der Kanton Graubünden hat als Notmassnahme zwei Standorte für Deponien bestimmt, in der Nähe des Dorfes Bondo.

Bagger entfernen Geröll in Bondo.
Bildlegende: Aufräumen in Bondo - das Material kommt in zwei Deponien in der Nähe. keystone

Weitere Themen:

  • ZH/GE/BS: Die drei grössten Wirtschaftskantone der Schweiz fordern mehr Drittstaaten-Kontingente.
  • VS: Das Dorf Albinen kämpft gegen die Abwanderung - mit einer grosszügigen Wohnbauförderung?

Autor/in: Vera Deragisch