Grosse Ausbaupläne bei Liebherr in Bulle

  • Freitag, 7. Februar 2014, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 7. Februar 2014, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 7. Februar 2014, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Baumaschinenhersteller Liebherr will in Bulle rund 200 Millionen Franken investieren. Geplant sind eine neue Lagerhalle und ein Logistikzentrum. Insgesamt sollen etwa 300 neue Stellen geschaffen werden.

Ein Modell des Neubaus, den Liebherr im freiburgischen Bulle plant
Bildlegende: So soll der Neubau der Firma Liebherr aussehen zvg

Weiter in der Sendung:

  • AG: Teurer Polizeieinsatz an der Tanzdemo in Aarau: Die Kosten von rund 500'000 Franken bleiben am Kanton hängen.
  • BS: Betrugsverdacht bei der «Tageswoche»: Die Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen.
  • Olympia-Küken aus Winterthur: Die 15-jährige Eishockeyspielerin Alina Müller ist die jüngste der Schweizer Delegation.

Autor/in: Vera Deragisch