Hochwasser hält Feuerwehren auf Trab

Viele Feuerwehren stehen in der Schweiz am Dienstag im Dauerseinsatz. Grund: Überflutete Strassen und Keller sowie Bäche, die über die Ufer treten. Die Behörden rechnen damit, dass sich die Situation in der Nacht auf Mittwoch vielerorts allmählich beruhigt.

Die Feuerwehr in Dauereinsatz
Bildlegende: Die Feuerwehr in Dauereinsatz Keystone

Ausserdem:

  • Volksinitiative für kantonale Zahnarztversicherung im Waadtland
  • 10 Jahre nach dem Hiflyer-Unglück in Luzern

Moderation: Benedikt Erni