Kanton Aargau will vor allem bei der Bildung sparen

  • Freitag, 28. August 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 28. August 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 28. August 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Um das Budget ausgeglichen zu gestalten, will die Aargauer Kantonsregierung jedes Jahr bis zu 150 Millionen Franken sparen - und dies vor allem in der Bildung. So sollen 260 Lehrerstellen nicht besetzt werden.

zwei Kinder schauen miteinander Rechenaufgaben an
Bildlegende: Mehr Schulkinder, aber nicht mehr Lehrer im Kanton Aargau. Da ist selber lernen gefragt. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • ZH: «Carlos» erstmals als Erwachsener vor Gericht.
  • BS: Tierschützer planen ein virtuelles Riesen-Aquarium.

Moderation: Nicole Marti