Kanton Uri geht gegen tiefe Ärztedichte vor

Der Kanton Uri hat die niedrigste Ärztedichte in der Schweiz. Gegen diese Unterversorgungen sollen nun Massnahmen ergriffen werden. Heute hat das Urner Parlament über die Änderung des Gesundheitsgesetzes diskutiert. Die geplante Förderung mit öffentlichen Geldern sorgt aber auch für Kritik.

Im Kanton Uri arbeiten nur wenige Hausärzte
Bildlegende: Im Kanton Uri arbeiten nur wenige Hausärzte Keystone

Ausserdem:

  • Initiative für obligatorische Zahnversicherung im Kanton Neuenburg eingereicht
  • Kanton und Gemeinden im Aargau diskutieren über Integration von Eritreern

Moderation: Benedikt Erni