Keine Teilnahme am Schwimmunterricht: Einbürgerung verweigert

Die Baser Bürgergemeinde hat das Einbürgerungsgesuch von zwei Mädchen abgelehnt, weil diese aus religiösen Gründen die Teilnahme am Schwimmunterricht verweigern. Für Basel ist dies ein Präzedenzfall. Die Bürgergemeinde sagt: Wer die Schulpflicht verletze, erhalte keinen Schweizer Pass.

Basler Bürgergemeinde verweigert Schweizer Pass
Bildlegende: Basler Bürgergemeinde verweigert Schweizer Pass Keystone

Ausserdem:

  • Neuer Verwaltungsbau für Kanton Luzern
  • Strahlenbelastung in ehemaligen Berner Uhrenateliers

Moderation: Benedikt Erni