Lausanne bekommt ein gigantisches Aquarium

«Aquatis»: So heisst das Süsswasser-Aquarium-Vivarium-Projekt in Lausanne, das derzeit gebaut wird. Es ist das grösste der Schweiz. Es kombiniert Freizeit- und Erholungsaktivität mit Entdeckung und Immersion. Noch in diesem Spätsommer soll es eröffnet werden.

Bauprojekt
Bildlegende: «Aquatis», so heisst das Süsswasseraquarium, das in Lausanne gebaut wird. Aquatis

Weitere Themen:

  • Der Schweizerische Nationalpark darf das Label als Biospärenreservat behalten.
  • Der Tennisclub Old Boys will in Basel die erste Tennishalle bauen.

Moderation: Michael Breu