Loch in der Kasse beim Historischen Museum Basel

Die frühere Direktorin Marie-Paule Jungblut hinterlässt beim Historischen Museum ein grosses Loch in der Kasse. Sie brauchte mit einer einzigen Sonderausstellung das ganze Budget auf, das mehrere Ausstellungen hätte finanzieren sollen. Zu diesem Schluss kommt die kantonale Finanzkontrolle.

Historisches Museum in Basel
Bildlegende: Historisches Museum in Basel Juri Weiss

Ausserdem:

  • Bieler Gemeinderat vor Gericht
  • Pendlerabzug im Aargau bei 7'000 Franken
  • Kanton ZH übernimmt Planung bei Rosengartenstrasse

Moderation: Benedikt Erni