Lonza im Oberwallis wächst modular

  • Mittwoch, 26. Juli 2017, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. Juli 2017, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. Juli 2017, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Pharma-Konzern im Oberwallis will eine modulare Produktionsanlage bauen. Je nach Produkt kann diese entsprechend umgerüstet werden. Die Lonza sei so rund 12 Monate schneller im Herstellungsprozess, sagt der Konzern. Die Gewerkschaften warnen, dafür nicht nur befristete Arbeiter zu beschäftigen.

Lonza will im Oberwallis ausbauen.
Bildlegende: Fabrikgelände der Lonza in Visp. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • In Neuenburg kommt die kantonale Initiative für einen Inländervorrang nicht zustande.
  • Im Kanton Genf wird eine Gesetzesänderung beraten, welche Detailhändler mit Self-Scanning Kassen zur Zahlung von Strafsteuern verpflichten will.
  • Die Autobahn A2 musste wegen einer Ölspur von Airolo (TI) bis Neuenkirch (LU) gesperrt und gereinigt werden.

Redaktion: Matthias Baumer