Mit Strom gegen das Unkraut auf Solothurner Wiesen

Der Verein «Swiss No-Till» setzt sich für eine bodenschonende Landwirtschaft ein. Anstatt mit Chemie sollen die Unkräuter mit einem Elektro-Unkrautvernichter bekämpft werden. In Biezwil zwischen Solothurn und Biel hat der Verein mit einem Pilotversuch ein solches Gerät getestet.

Die Strommaschine im Einsatz
Bildlegende: Die Strommaschine im Einsatz: Bis auf kleine Dampfwolken ist nichts zu sehen. SOBV

Weitere Themen:

  • Food Trucks bieten auch in Freiburg Lebensmittel über die Gasse an. Die Stadt hat deshalb sein Reglement geändert. Nun muss sie nochmals über die Bücher, weil sie die Marroni-Verkäufer vergessen hat.
  • Im «Adventure Park» in Neuhausen am Rheinfall ist ein Baum umgestürzt. Grund dafür ist ein Pilz, der die Wurzeln befallen hat. Nun werden alle Bäume im Seilpark überprüft.

Moderation: Michael Breu