Naegeli oder nicht?

Ein paar Sprayereien geben in Zürich zu reden: Sie lassen vermuten, der berühmte «Sprayer» von Zürich sei wieder unterwegs. Harald Naegeli selber dementiert. Und wenn nun das Dementi Teil der Aktion wäre? Ein Naegeli-Experte begutachtet die Kunst und erklärt, wie Naegeli tickt.

 

Weitere Themen:

Beiträge

  • Holzhaus im schweizer Wald aus deutschem Holz

    Für ihr neues Forstmagazin verwendet die Zuger Korporation Holzlatten aus Deutschland. Dabei hätte man genug Holz aus eigenem Anbau, die Korporation ist nämlich die grösste Land- und Waldbesitzerin in Zug. So absurd funktioniert eben der Holzmarkt, heisst es dazu ausZug.

    Radka Laubacher

  • Den Wildwuchs eindämmen

    In Birr will der Vorstand der Schrebergärtner  mehr Ästhetik in die Gartenanlage bringen. Was würde sich dafür besser eigenen als ein neues Reglement?

    Maurice Velati

  • Original oder Kopie?

    Ein Kunstexperte bewertet die neuen Sprayereien in Zürich: War wirklich Altsprayer Harald Naegeli am Werk?

    Margrith Meier

  • New York kennt jetzt den HC Ambri

    Fasziniert ist die renommierte New York Times nicht vom Spiel der Tessiner, sondern vom politischen Engagement der Fans.

    Hanspeter Gschwend

  • Hemden mit SMI-Bindung

    Ein Hemdenhersteller koppelt den Preis seiner Massanfertigungen an den Verlauf der Börse. Immerhin eine gute Nachricht für Banker.

    Michael Hiller

Moderation: Miriam Breu, Redaktion: Maria Lorenzetti