Neue Anlage soll Windkraftnutzung revolutionieren

«Hans» heisst ein neues Windrad in der Schaffhauser Gemeinde Beringen. Die Anlage mit drei auf einem Mast angebrachten Rotoren soll bereits mit wenig Wind viel Strom produzieren können. Am Mittwoch wurde sie als erste ihrer Art in der Schweiz in Betrieb genommen.

Die neue Windanlage steht im schaffhausischen Beringen.
Bildlegende: Die neue Windanlage steht im schaffhausischen Beringen. zvg

Weiter in der Sendung:

  • Die Zentralbahn hat alle Übergänge in Nidwalden gesichert.
  • Der Kanton Basel-Stadt geht ohne Budget ins nächste Jahr.
  • Der Kanton Jura spart, aber Proteste gibt es kaum.

Moderation: Thomas Heeb