Polizei nimmt nach Bombendrohung in Ebikon Mann fest

Die Luzerner Polizei hat den mutmasslichen Bombendroher von Ebikon festgenommen. Es handle sich um einen 36-jährigen Schweizer, teilte die Staatsanwaltschaft Luzern mit. Er soll aus einer öffentlichen Telefonzelle das Einkaufszentrum Mall of Switzerland angerufen und mit einer Bombe gedroht haben.

Am 14. März musste die Mall of Switzerland evakuiert werden
Bildlegende: Am 14. März musste die Mall of Switzerland evakuiert werden Keystone

Ausserdem:

  • Zürcher Schülerinnen und Schüler müssen in Deutsch und Mathe nachbüffeln
  • Konflikt zwischen Wohnen und Gewerbe in Bern

Moderation: Benedikt Erni