Rekordspende für geplantes Ozeanium im Zoo Basel

30 Millionen Franken erhält der Zoo Basel - von einem Spender, der anonym bleiben will. Damit ist das Projekt einen grossen Schritt weiter. Der «Zolli» will das Riesenaquarium mit Korallenriffen und Haifischen in rund sieben Jahren eröffnen.

Eine Visualisierung des Basler Ozeanium-Projekts.
Bildlegende: Eine Visualisierung des Basler Ozeanium-Projekts. keystone

Weitere Themen:

  • GE: Fussballclub Servette befreit sich vom Stadionvertrag - und schöpft Hoffnung, um dem Konkurs zu entgehen.
  • VS: Regierung zieht einen Schlussstrich unter die Affäre «Cleusix» - der Chefbeamte erhält einen Verweis.
  • ZH: Hoher Besuch im Säuliamt: Die Lehrlinge der Hedinger Metallbaufirma Ernst Schweizer AG empfangen Frankreichs Staatspräsident François Hollande.

Autor/in: Vera Deragisch