Schutz vor Naturgefahren für Gemeinden rund um Brienz

Der Kanton Bern will in den kommenden Jahren einen Beitrag an den Unterhalt der Schutzmassnahmen im Einzugsgebiet der Brienzer Wildbäche leisten. Dass von den Wildbächen oberhalb des Dorfes Naturgefahren wie Murgänge drohen, hat Brienz besonders 2005 zu spüren bekommen.

Rund um Brienz werden Schutzwälder aufgeforstet
Bildlegende: Rund um Brienz werden Schutzwälder aufgeforstet zvg / be.ch

Ausserdem:

  • Idee für Park über der Seebahn in Zürich kommt gut an
  • Flaute im Rückführungszentrum im Tessin
  • Feuerwerksverbot in der Gemeinde Lachen