SG - Die Konsequenzen nach Rechtsextremen-Festival in Unterwasser

  • Montag, 17. Oktober 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 17. Oktober 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 17. Oktober 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Unterwasser prüft rechtliche Schritte gegen die Veranstalter. Die Gemeinde klärt, ob durch rechtsextreme Liedtexte Strafnormen verletzt wurden. Die Kantonspolizei Sankt Gallen will untersuchen, ob sie sich in einem nächsten Fall erneut so verhalten will, wie letzten Samstag.

Die Gemeinde habe kein Neo-Nazi-Treff bewilligt und prüft nun rechtliche Schritte.
Bildlegende: Rund 5000 Rechtsextreme treffen sich im Toggenburg. Twitter/Antifa_Bern

Weiter in der Sendung:

  • Basel-Stadt stimmt über eine Verschärfung der Einbürgerungspraxis ab. Kein CH-Pass für Sozialhilfeempfänger und Straftäter.
  • Ein Rechtsprofessor aus Genf stellt sich vor, dass Roboter Steuern zahlen sollten. Weil sie Menschen die Lohnarbeit wegnehmen.

Moderation: Matthias Baumer