SG: Kanton schaut Bauern beim «Güllen» auf die Finger

  • Montag, 5. Februar 2018, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 5. Februar 2018, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 5. Februar 2018, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Kanton St.Gallen kontrolliert in Zukunft selber, ob sich die Bauern beim «Güllen» an die Regeln halten. Die Gemeinden würden bei Verstössen - zum Beispiel gegen den Gewässerschutz - zu wenig durchgreifen, um Krach im Dorf zu vermeiden, sagt der Kanton.

Ein Bauer bringt «Gülle» auf eine Wiese.
Bildlegende: Beim «Güllen» gelten Regeln: In St.Gallen kontrolliert neu der Kanton. keystone

Weitere Themen:

  • BS: Weniger Publikum, schlechte Verkaufszahlen: Die Herbstwarenmesse ist nach 91 Jahren Geschichte.
  • ZH: Baumzüglete in Schlieren: Eine 80-jährige Rotbuche weicht der Limmattalbahn.

Autor/in: Vera Deragisch