Stauseen haben so wenig Wasser wie seit Jahren nicht mehr

Im Januar haben die Wasserkraftwerke in Graubünden deutlich mehr Strom produziert als in anderen Jahren. Mit ein Grund sind die hohen Strompreise im Januar. Der Pegelstand der Bündner Stauseen sank um 26 Prozent und sind so tief wie seit Jahren nicht mehr.

Der Zervreilasee im Valsertal hat so wenig Wasser wie seit 25 Jahren nicht mehr
Bildlegende: Der Zervreilasee im Valsertal hat so wenig Wasser wie seit 25 Jahren nicht mehr Keystone

Ausserdem:

  • VS: Lonza und Sanfoi bauen aus in Visp
  • AG: Andreas Glarner hört als Gemeindpräsident auf
  • LU: Basler Sujets an Luzerner Fasnacht

Moderation: Benedikt Erni