Strassensperrungen und Aufräumen nach Burglind

Der Wintersturm Burglind hat in der Schweiz Schäden von mindestens 30 Millionen Franken angerichtet. Auch am Tag nach den stärksten Böenspitzen sind noch zahlreiche Strassen gesperrt wegen Lawinengefahr. Andererorts wird aufgräumt.

Zahlreiche Bäume sind wegen Burglind umgestürzt
Bildlegende: Zahlreiche Bäume sind wegen Burglind umgestürzt Keystone

Ausserdem:

  • Rekordzahl bei Selbstanzeigen von Steuersündern im Kanton Zürich

Moderation: Benedikt Erni