TG - Kantonspolizei ruft zu «Dschihadisten-Früherkennung» auf

  • Donnerstag, 15. Oktober 2015, 16:47 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Donnerstag, 15. Oktober 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News
  • Wiederholung:
    • Freitag, 16. Oktober 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1

Die Kantonspolizei Thurgau ist mit einem Schreiben an Behörden, Schulen und Vereine gelangt. Mit der Bitte auffälliges Erscheinen oder Verhalten von vornehmlich Jugendlichen zu melden. Mit dem Hinweis auf Merkmale, die auf eine Radikalisierung hinweisen könnten. Die Polizei will präventiv wirken.

Dschihad-Prävention im Kanton Thurgau.
Bildlegende: Wer für Kaida schwärmt, soll gemeldet werden. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Bund spricht dem Kanton Tessin eine Sonderregelung für Zuwanderung ab.
  • Kanton Bern beklagt sich bei der Suche nach Asylunterkünften über die Gebäudeversicherung.
  • Asylsuchende dürfen in Renens zurück in eine besetzte Industriehalle.
  • Der Mann, der im Kanton Thurgau 150 Hühner ausgesetzt hat, ist gefasst.

Moderation: Matthias Baumer