Thurgauer Regierung vor Gericht wegen Kunstmuseum

  • Freitag, 4. November 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 4. November 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 4. November 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Eine Gruppe von Bürgern klagt gegen die Thurgauer Regierung. Diese habe ohne rechtliche Grundlage fast 600'000 Franken für die Sanierung und Erweiterung des Kunsthauses ausgegeben.

Die Thurgauer Regierung vor dem Regierungsgebäude
Bildlegende: Die Thurgauer Regierung muss vor Gericht. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Expo: Die 10 grössten Städte wollen eine Landesausstellung auf die Beine stellen.
  • ZH: Definitiv kein islamischer Kindergarten in Volketswil, sagt das Bundesgericht.
  • BS: Die Regierung wehrt sich gegen die Schliessung der Hauptpost.
  • AG: Mit Crowdfunding eine Brücke sanieren. Das funktioniert!

Moderation: Nicole Marti