Weitere Vorwürfe gegen Basler Polizisten

Die Basler Polizei kommt nicht aus den Negativ-Schlagzeilen. Nachdem letzte Woche bekannt wurde, dass Kaderleute private Fahrten mit Dienstautos unsauber abgerechnet hatten, soll es nun im Korps einen sexuellen Übergriff gegeben haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

Vier Polizisten sind in ein Verfahren wegen Schändung involviert
Bildlegende: Vier Polizisten sind in ein Verfahren wegen Schändung involviert Keystone

Ausserdem:

  • Urner Wahlsystem ist nicht verfassungskonform
  • Brandstifter von St. Ursen bleibt eingesperrt

Moderation: Benedikt Erni