ZG: Sparen - Steuern erhöhen ist tabu

  • Dienstag, 24. März 2015, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Dienstag, 24. März 2015, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Dienstag, 24. März 2015, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Kanton Zug verliert immer mehr Eigenkapital - das müsse sich ändern, sagt die Zuger Kantonsregierung. Sie will bis zu 110 Millionen Franken jährlich einsparen - bei der Verwaltung und bei der Bildung. Eine allgemeine Steuererhöhung ist am Zugersee nach wie vor kein Thema.

Nicht mehr so viel Geld auf der hohen Kante: die Zuger Regierung will sparen.
Bildlegende: Nicht mehr so viel Geld auf der hohen Kante: die Zuger Regierung will sparen. Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • ZH: Unispital und Treimli-Spital wollen bei Herzmedizin enger zusammenarbeiten
  • TI: Kantonsparlament sagt Ja zu kantonalem Mindestlohn
  • VS: Vorfreude auf das Kantons-Jubiläumsfest im August
  • SO: «Geburtstagskind» Peter Bichsel erklärt, wie er literarische Ideen findet

Moderation: Christoph Studer