ZH: Erstaunlich wenig Widerstand gegen Pläne im Hochschulquartier

Das Zürcher Hochschulquartier soll in den nächsten Jahrzehnten um 40 Prozent wachsen. Alte Bauten sollen saniert, neue gebaut werden. Für insgesamt über 4 Millarden Franken soll ausgebaut werden. Dagegen hat es erstaunlich wenig Einsprachen gegeben.

Die ETH Zürich ist Bestandteil des Hochschulquartiers.
Bildlegende: Die ETH Zürich ist Bestandteil des Hochschulquartiers. Keystone

Weitere Themen:

  • TI: Der Kanton kündigt mobile Radarkontrollen ab Juli an, allerdings nur ungefähr.
  • BE: Der Kanton schafft Schutzzonen für Bienen, damit eine möglichst widerstandsfähige Zucht möglich ist.

Moderation: Sandra Schönenberger