ZH: Massnahmen gegen gestresste Tramchauffeure

Der Job als Tramchauffeur oder Tramchauffeuse in Zürich ist anspruchsvoll. Viele klagen über die hohe psychische Belastung. Umso schwieriger ist es neue Chauffeure für offene Stellen zu finden. Nun reagieren die Zürcher Verkehrsbetriebe.

Tram
Bildlegende: Pünkrlich sein, auf Fussgänger achten - Tramchauffeur sein ist anspruchsvoll. Keystone

Weitere Themen:

  • UR/TI: Die Aufräumarbeiten auf der Autobahn A2 kommen voran. Um 19 Uhr soll sie wieder einspurig befahrbar sein.
  • SO: Bei Lommiswil ist ein Zug entgleist. Diesen wieder in die Spur zu heben ist schwierig.
  • BE: Auf dem Flughafen Bern-Belp sind in Zukunft auch Südanflüge erlaubt. Gegen dieses neue Anflugregime hatten sich 200 Einsprecher gewehrt.

Moderation: Sandra Schönenberger