ZH: Volksinitiative gegen zweite Fremdsprache für Primarschüler

  • Freitag, 26. Februar 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Freitag, 26. Februar 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Freitag, 26. Februar 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Auch im Kanton Zürich ist eine Volksinitiative zustande gekommen, die verlangt, dass künftig nur noch eine Fremdsprache an der Primarschule unterrichtet wird. Anders als in anderen Kantonen stehen hinter dem Zürcher Begehren starke Lehrerinnen- und Lehrerverbände.

Wieviele Fremdsprachen an der Primarschule machen Sinn?
Bildlegende: Wieviele Fremdsprachen an der Primarschule machen Sinn? Keystone

Die weiteren Themen dieser Sendung:

  • FR: Staatsanwaltschaft warnt vor Überbelastung und Gesundheitsproblemen beim Personal
  • BL: Landgemeinden drohen wegen ÖV-Abbau mit Verfassungsklage
  • VS: Die Fifa-Wahl und Kandidat Infantino sind in Brig das Thema des Tages

Moderation: Christoph Studer