Zuchwils Rezept

Die Solothurner Gemeinde Zuchwil, mit einem Ausländer-Anteil um 60% an den Schulen, gilt als gutes Beispiel, wie man mit «Jugendproblemen» umgehen kann. Unter anderem ist die Zusammenarbeit der Schule mit der Justiz ziemlich eng.

 

Beiträge

  • Gelassenheit dank Erfahrung

    Zuchwil gehe entspannt mit Themen wie «Jugendgewalt» oder «Integration» um, sagt Schulleiter Stephan Hug. Dies auch darum, weil die Agglomerationsgemeinde im Kanton Solothurn damit 40 Jahre Erfahrung hat.

    Maurice Velati

  • Désolée, Monsieur le Président

    Die Baslerin Yvette Thüring leitet das Top-Hotel in Mexico-City. Mit diplomatisch heiklen Situationen muss sie umgehen können. Etwa wenn es darum geht, den Präsidenten Frankreichs auszuladen, weil die Suite noch nicht frei ist.

    Beat Giger

  • Fast ganz beigelegter Streit

    Zürich übergibt nach 300-jährigem Zwist um Kulturgüter, eine Kopie des berühmten Himmelsglobus an die St. Galler. Der Streit um die Kriegsbeute aus dem Villmerger-Krieg wäre damit eigentlich beigelegt. Eigentlich

    Michael Hiller / Sascha Zürcher

  • Neue Aufgabe für abgesägten Streikführer?

    Gianni Frizzo, Leitfigur des Streiks um die Officine in Bellinzona, wurde aus den Unia-Gremien abgewählt. Der eigenwillige Gewerkschafter will trotzdem weiter kämpfen. Die Idee, eine eigene Gewerkschaft zu gründen, verwirft er aber.

    Hanspeter Gschwend

Moderation: Michèle Scheidegger, Redaktion: Maria Lorenzetti