Zürich setzt neue Arbeitsgruppe gegen Fangewalt ein

Der Zürcher Stadtrat reagiert auf die anhaltende Gewalt zwischen den Fans des FC Zürich und des Grasshopper Clubs. Er hat eine interdepartementale Arbeitsgruppe eingesetzt. Dabei sei die Prävention ein wichtiger Aspekt, da sich Rivalitäten zwischen Fans auf weitere Bereiche ausdehnen.

Immer wieder kommte es rund um das Zürcher Letzigrundstadion zu Gewaltszenen
Bildlegende: Immer wieder kommte es rund um das Zürcher Letzigrundstadion zu Gewaltszenen Keystone

Ausserdem:

  • Niederlage vor Gericht für Bischof Huonder
  • Neues Kulturzentrum für Aarau auf gutem Weg

Moderation: Benedikt Erni