Zürich übernimmt im Kanton Graubünden

  • Montag, 30. Mai 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Montag, 30. Mai 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Montag, 30. Mai 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Der Bündner Stromkonzern Repower holt für seinen Umbau neue Investoren an Bord. Die Elektrizitätswerke des Kantons Zürich (EKZ) und der Anlagefonds UBS-CEIS investieren zusammen 150 Millionen Franken. Nicht mehr der Kanton Graubünden wird grösster Aktionär sein, sondern die zürcherische EKZ.

Repower beschafft sich 150 Millionen Franken neues Kapital.
Bildlegende: Repower-Werk in Robbia zvg

Weiter in der Sendung:

  • ein Bär im Gebiet Hoch-Ybrig?
  • Bern wittert Chance auf 3,5 Milliarden Zuschauer der Tour de France.
  • Beromünster hat wieder sauberes Trinkwasser.

Moderation: Matthias Baumer