Zürich und Aargau suchen gemeinsamen Weg für Kehrichtverbrennung

  • Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:30 Uhr
Sendetermine
  • Erste Ausstrahlung:
    • Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:30 Uhr, Radio SRF 1
  • Wiederholung:
    • Mittwoch, 26. Oktober 2016, 16:47 Uhr, Radio SRF 4 News

Drei Kehrichtverbrennungsanlagen in den Kantonen Zürich und Aargau wollen zusammenspannen. Zur Diskussion steht ein neuer Standort im gemeinsamen Einzugsgebiet. Eine Zusammenarbeit in der Kehrichtverbrennung zwischen den beiden Kantonen, wäre ein Novum.

Die Kehrichtverbrennung in Dietikon ZH würde bei einem Zusammenschluss stillgelegt.
Bildlegende: Die Kehrichtverbrennung in Dietikon ZH würde bei einem Zusammenschluss stillgelegt. Keystone

Weitere Themen:

  • BASF baut in Basel 180 Stellen ab.
  • Der neue Sicherheitschef der Genfer Moschee steht unter Radikalismus-Verdacht.
  • Die SBB will die Abfalltrennung an Bahnhöfen weiter ausbauen.

Moderation: Jörg André