10'000 «Billett»-Entzüge in den Kantonen Aargau und Solothurn

Auch im vergangenen Jahr haben die Kantonspolizeien in den Kantonen Aargau und Solothurn zahlreichen Verkehrsteilnehmern den Fahrausweis abgenommen. Bei den Verstössen sticht einer klar hervor.

10'000 «Billett»-Entzüge in den Kantonen Aargau und Solothurn
Bildlegende: 10'000 «Billett»-Entzüge in den Kantonen Aargau und Solothurn Colourbox (Symbolbild)

Weiter in der Sendung

  • FHNW trifft Massnahmen, um Studentenwachstum zu bremsen

Moderation: Barbara Meyer, Redaktion: Mario Gutknecht