300 Franken Busse für das wilde Entsorgen von Abfall

Die Kantonsregierung hat sich mehrmals dagegen ausgesprochen: Gegen das Littering soll es kein kantonales Gesetz geben. Dies sei Sache der Gemeinden. Das Parlament sah es nun anders.

Wer den Abfall nicht im Eimer entsorgt, soll im ganzen Kanton gebüsst werden.
Bildlegende: Leere Becher und Aludosen stehen auf einem Geländer Keystone

Weitere Themen:

  • Asyl-Firmen müssen im Kanton Solothurn transparenter sein
  • Buchmesse in Olten wagt eine Art Neustart
  • Vogelfänger vom Subigerberg fangen seltenen Vogel

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Barbara Meyer