6 Stellen weniger – Grenchner Stadtverwaltung wird schlanker

Die Verwaltung wird einfacher und moderner – und günstiger. Heute gibt es zu viele Chefs im Grenchner Stadthaus, besagt eine Studie. Wie bereits bei der Bauverwaltung spart der Gemeinderat nun bei der Stadtverwaltung.

Altes Gebäude
Bildlegende: Heute gibt es im Grenchner Stadthaus («Hôtel-de-Ville») 30 Vollzeitstellen. Künftig werden es noch 24 sein. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Aargauer Alt-Regierungsrat Roland Brogli gestorben.
  • Lösung im Parkplatz-Streit beim Schloss Wildenstein?

Moderation: Bruno von Däniken