8 Wochen Papi-Urlaub bei US-Konzern in Zuchwil

Der US-Konzern Johnson&Johnson führt weltweit einen 8-wöchigen bezahlten Vaterschaftsurlaub ein. Davon profitieren auch Angestellte im Kanton Solothurn. Hier ist Johnson&Johnson seit der Übernahme des Medizinaltechnikkonzerns Synthes einer der grössten Arbeitgeber mit über 2000 Angestellten.

Logo der Firma
Bildlegende: Johnson&Johnson produziert Konsumgüter wie Shampoo und Pharma-Produkte wie künstliche Gelenke im Kanton Solothurn. Keystone

Weitere Themen:

  • Staatsanwältin fordert 11 Jahre Haft für mutmasslichen Frauenschänder von Hendschiken
  • Bundesrat genehmigt neuen Aargauer Richtplan

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Barbara Mathys