A1-Zubringer Lenzburg weniger umstritten als Umfahrung Mellingen

Gegen die 75 Millionen Franken teure Verkehrsentflechtung im Gebiet Neuhof nördlich von Lenzburg sind bei der öffentlichen Auflage elf Einsprachen eingegangen. Sie betreffen zum Beispiel die Busführung. Die Hauptelemente seien aber unbestritten, freut sich der Kanton.

Das 75-Millionen-Franken-Projekt soll den Verkehr bei Lenzburg entflechten. Es gab wenige Einsprachen dagegen.
Bildlegende: Das 75-Millionen-Franken-Projekt soll den Verkehr bei Lenzburg entflechten. Es gab wenige Einsprachen dagegen. Keystone/Kanton Aargau

Weitere Themen in der Sendung:

  • Kantonsspitäler Aarau und Olten gründen gemeinsames Brustzentrum und wollen so Brustkrebs bekämpfen
  • Schlacken-Explosion im Stahlwerk Gerlafingen: Ähnliches hat es schon einmal gegeben: was ist genau passiert?
  • Regenwetter setzt Badis in Region zu dafür liefen die Verkäufe im Juni gut
  • Sommerserie 2014: Wie verbessert man den Klang eines Appenzeller Hackbretts?

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Stefan Ulrich