Aarauer Bevölkerung plant die Zukunft des Kasernenareals

Es ist ein Thema, das die Aarauerinnen und Aarauer interessiert: Wie soll das prominente Kasernenareal in Zukunft genutzt werden? Gemeinsam haben 120 Einwohner am Dienstagabend Vorschläge ausgearbeitet. Welche umsetzbar sind, will der Stadtrat nun gemeinsam mit dem Kanton und der Armee diskutieren.

Rund 120 Aarauerinnen und Aarauer brüteten über der möglichen Zukunft des Kasernenareals.
Bildlegende: Rund 120 Aarauerinnen und Aarauer brüteten über der möglichen Zukunft des Kasernenareals. Mario Gutknecht/SRF

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Stadt Grenchen möchte die frühkindliche Bildung verbessern, beschliesst der Gemeinderat. Ausserdem ist das erneute Defizit ein Thema in der Solothurner Gemeinde.
  • Der Handballclub TV Endingen spielt im ersten Barrage-Spiel gegen Gossau 24:24.
  • Beim FC Wohlen engagiert sich ein neuer Finanzinvestor aus Saudi-Arabien.

Moderation: Stefan Brand