Aarauer Neubauprojekt «Pont Neuf» umstritten

Am 28. September 2014 stimmt die Aarauer Bevölkerung über den städtischen Kostenanteil zur Realisierung des Bauprojekts «Pont Neuf» ab. Aarau soll mit zehn Millionen Franken rund ein Drittel der Gesamtkosten der Sanierung übernehmen. Dies wegen Sonderwünschen.

Visualisierung des geplanten Kettenbrücke-Ersatzes «Pont Neuf».
Bildlegende: Visualisierung des geplanten Kettenbrücke-Ersatzes «Pont Neuf». zvg

Weitere Themen der Sendung:

  • Beznau 1 wird 45 Jahre alt und ist damit das älteste Atomkraftwerk der Welt.
  • In Zofingen findet am Wochenende der 26. Powerman-Duathlon statt.
  • Zu Besuch in einem Aargauer Kindergarten, wo ab diesem Schuljahr nur noch Mundart gesprochen werden darf.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Maurice Velati