Aare-Insel bei Nennigkofen bekommt keine Sonderbehandlung

Das Solothurner Verwaltungsgericht erlaubt weder Obstplantage noch Mutterkuhhaltung noch Eventbetrieb. Die Aare-Insel sei kein Spezialfall in der Wiiti-Schutzzone. Es könne deshalb auch keine Spezialbewilligungen geben.

Die Bauern auf dem Aare-Inseli bei Nennigkofen sorgen nicht das erste Mal für Wirbel
Bildlegende: Die Bauern auf dem Aare-Inseli bei Nennigkofen sorgen nicht das erste Mal für Wirbel Wikimedia Commons / Ch-info.ch

Weitere Themen:

  • CEO-Betrug: Betrüger gaben sich als Firmen-Boss aus und ergaunerten in Solothurner Betrieben Geld.
  • Die Schwarzmeergrundel soll mit einer speziellen Sperre und eventuell auch mit Kameras im Aargau gestoppt werden.

Moderation: Alex Moser