Aargau bekommt zusätzlichen Nationalratssitz

Dank den Deutschen und den Zürchern darf der Kanton Aargau bei den nächsten nationalen Wahlen einen zusätzlichen Nationalrat nach Bern schicken. Das Nachsehen haben die Solothurner: Sie müssen auf einen Sitz verzichten.

Im Nationalrat sitzt 2015 ein Aargauer mehr und ein Solothurner weniger.
Bildlegende: Im Nationalrat sitzt 2015 ein Aargauer mehr und ein Solothurner weniger. Keystone

Weiter in der Sendung

  • Ein geplanter Durchgangsplatz für Fahrende stösst in Benzenschwil auf Skepsis. In Aarau, wo es bereits einen solchen Platz gibt, hat man gute Erfahrungen gemacht.
  • Die Tage der Bezirksschule Brittnau sind gezählt. Die Schüler sollen künftig in Zofingen die Schulbank drücken. Weiteren Bezirksschulen steht die Schliessung noch bevor.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Stefan Ulrich