Aargau: Kantonaler Richtplan geht in die Vernehmlassung

Wirtschaft, Bauen, Verkehr: Die Aargauer Regierung hat klare Vorstellungen davon, wie sich der Kanton entwickeln soll. Diese Vorstellungen stehen im kantonalen Richtplan. Dieser geht nun in die Vernehmlassung.

Der Richtplan ist wichtig, es geht um fast 600 Millionen Franken, die der Bund einschiesst.

Weiter in der Sendung:

  • Die Aargauer Suchthilfe plant ein neues Betreuungsangebot für Kinder aus Familien mit Suchtproblemen.
  • Die Oase Balmberg ist Konkurs. Der Besitzer hat in der Nachfrist keinen neuen Käufer gefunden, das ehemalige Kurhaus wird nun wohl versteigert.

Moderation: Christian Salzmann