Aargau und Solothurn zufrieden mit Neuausrichtung des Lehrplan 21

Der Lehrplan 21 wird überarbeitet, und zwar stark: Der Lehrplan, der künftig für alle Deutschschweizer Kantone gelten soll, wird um 20 Prozent gekürzt. Das hat die Deutschschweizer Erziehungsdirektoren-Konferenz am Freitag bekannt gegeben. Im Aargau und im Kanton Solothurn kommt das gut an.

Von der Entschlackung des Lehrplan 21 sollen auch die Schüler profitieren
Bildlegende: Schüler schreibt auf ein Blatt Papier Keystone

Weitere Themen:

  • Liliane Juchli ist erste Ehrenbürgerin von Obersiggenthal
  • Aargauer Rettungskräfte rufen immer häufiger den Helikopter

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Barbara Meyer