Aargauer Bauern verabschieden Wildschwein-Resolution

Der Bauernverband sagt den Wildschweinen den Kampf an. Er hat eine Resolution zuhanden der Aargauer Regierung und des Grossen Rates verabschiedet. Die Bauern verlangen, dass mehr Tiere geschossen werden. Ausserdem wollen sie weniger Kulturen einzäunen.

Weitere Themen:

  • Grenchner Gemeinderat für 14. Kindergarten.
  • EHC Olten verliert auch drittes Playoffspiel.

Moderation: Barbara Mathys